Kalenderblatt September 2019

Hohner-Reklamemarke „Akkordeonspielerin am See“, gefertigt von der Firma „Jos. C. Huber, Diessen vor München“. Ein weiteres folkloristisches Motiv der Hohner-Markenserie. Das Bübchen mit Tirolerhut spielt inbrünstig Mundharmonika. Die Gebirgsszenerie und …

Kalenderblatt August 2019

Koch-Reklamemarke „Schwarzafrika“, gefertigt von „Sigmund Spear, Kunstanstalt Nürnberg.“ Die naive Darstellung einer Dreiergruppe schwarzafrikanischer Kinder mit einem Mundharmonika spielenden Elefanten wirkt nicht herabwürdigend. Der beigestellte Text „KOCH HARMONICAS erfreuen jedes …

Kalenderblatt Juli 2019

Hohner-Reklamemarke „Akkordeonspielerin am See“, gefertigt von der Firma „Jos. C. Huber, Diessen vor München“. Das idyllische Bildmotiv strahlt fast etwas Emanzipatorisches aus. Wie ein „Heimchen am Herd“ wirkt die fesche …

Kalenderblatt Juni 2019

Weiss-Reklamemarke „Wanderergruppe“, Hersteller unbekannt. Die Firma Ch. (Christian) Weiss war die dritte im Bunde der großen Trossinger Harmonikafabriken. Anfang 1928, ein Jahr vor der Firma And’s (Andreas) Koch, wurde sie …

Kalenderblatt Mai 2019

Hohner-Reklamemarke „Wanderer“, gefertigt von der Firma „Jos. C. Huber, Diessen vor München“. „Zurück zur Natur“ lag im Zeitalter der Hochindustrialisierung voll im Trend. Der „Wandervogel“ war im frühen 20. Jahrhundert eine …

Kalenderblatt April 2019

Koch-Reklamemarke „Kinderpaar“, gefertigt von „Sigmund Spear, Kunstanstalt Nürnberg.“ Das Bildmotiv zählt zu den originellsten unter den Reklamemarken. Man beachte unbedingt die Textzeile „KOCH Harmonikas gehen nicht so schnell caput.“, die …

7. April: Saisoneröffnung im Harmonikamuseum

Zwar kein Winterschlaf, aber doch den traditionell etwas ruhigeren Betrieb erlebte das Deutsche Harmonikamuseum in den ersten Wochen des neuen Jahres. Derzeit wird die eigentliche „Saison 2019“ intensiv vorbereitet. Eine …